akzente-angebot-jugendliche

Gerade in der Freizeit nutzen Jugendliche digitale Medien sehr intensiv – zur Unterhaltung, zur Entspannung, zum Abschalten, um sich zu informieren, um zu kommunizieren usw. Die Nutzung selbst ist dabei nicht das Problem. Schwierig kann es werden, wenn dies unbegleitet geschieht, denn es gibt verschiedene Risiken im Umgang mit digitalen Medien über die Jugendliche aufgeklärt werden müssen. Die Bandbreite der Themen reicht hierbei von Datenschutz & Privatsphäre, Urheberrecht & Recht am eigenen Bild, (Cyber-)Mobbing, Selbstdarstellung im Netz, digitale Spiele, soziale Netzwerke, Online Shopping, Pornografie im Internet, Sexting bzw. Kinderpornografie, uvm.

Im informellen Rahmen diskutieren wir mit Jugendlichen über ihre Mediennutzung und informieren sie über Risiken und mögliche Handlungsstrategien.

 

Zielgruppen: Jugendliche der offenen oder verbandlichen Jugendarbeit, Kinder- und Jugend-WG’s

Besonderes: Wir führen die Saferinternet.at-Workshops direkt vor Ort durch, die Inhalte vereinbaren wir individuell.

Dauer: individuell vereinbar

Ausstattung vor Ort: Beamer und PC/Laptop mit Internetzugang

Ausstattung für Onlinetermin: Videoplattform (Zoom bevorzugt, Raum kann von akzente Salzburg gestellt werden), alle Teilnehmenden benötigen ein internetfähiges Gerät mit Mikro (und Kamera wenn möglich)

Informationen:

Institution

Akzente Salzburg

Kosten

88 €/Stunde zzgl. 0,42 €/km Fahrtspesen