medien.werkstatt salzburg
medien.werkstatt salzburg
Medienbildung für Kinder & Jugendliche

Medien selbst gestalten: Erfolgreiches Lehr- und Lernmittel

Audiovisuelle, digitale Medieninhalte sind aus der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken. Medienkompetenzvermittlung in Schulen und Bildungseinrichtungen ist Teil der „Digitale Grundbildung“ und verpflichtendes Curriculum.

Selbst Medien zu gestalten wird erfolgreich als Lehr- und Lernmittel im Unterricht eingesetzt. Dabei beschäftigten sich Schüler*innen nicht nur intensiv mit dem Thema des Video-,  Audio- oder Textbeitrages. Sie erlernen im Zuge der Produktion grundlegende kritische Medienkompetenzen, die sie im Alltag benötigen.

Alle Workshops sind für die Übung „Digitale Grundbildung“ (Sek I) anrechenbar.

medien.werkstatt: Information, Beratung und technische Infrastruktur

Die medien.werkstatt bietet Information, Beratung und technische Infrastruktur für eine umfassende und kritische Medienpädagogik, beispielsweise für Schulklassen. Unser trimediales Workshopangebot in den Bereichen Web sowie in der Videoproduktion für Film & TV und der Audioproduktion für Radio & Podcasts ist modular aufgebaut und bietet Anknüpfungspunkte für Vertiefungen.

Die Zusammenarbeit mit Medienpartnern wie dem Salzburger Community TV-Sender FS1 oder dem freien Radiosender Radiofabrik ermöglicht die Veröffentlichung der in den Workshop produzierten Inhalte – eine Motivation für die Produktion von qualitativen Inhalten.

Haben Sie Interesse oder Fragen?

Kinderradio: Unsere erste Radiosendung

Medien selber machen und Medien als gemacht erfassen – das ist bereits im Volksschulalter möglich. Die Inhalte sind individuell nach Alter, Lernzielen und Bedürfnissen planbar. Von 2 bis 5 Stunden. Gemeinsam schnuppern die Kinder in die kreative Radioarbeit. Wie funktioniert ein Sendestudio? Wie spricht man in ein Mikro und warum ist es manchmal komisch die…

Mehr Informationen

KiZnewZ: Kindernachrichten

Mit den KiZnewZ gibt es endlich Nachrichten, bei denen Kinder am Wort sind! Viel zu oft sind Kinder mit Nachrichten aus der Erwachsenenwelt konfrontiert, die sie nicht richtig verstehen und deuten können. Meistens bleiben für die Kinder dabei viele unbeantwortete Fragezeichen stehen. Bei den KizNewZ werden die Nachrichten, die die Kinder am meisten beschäftigen, kindgerecht…

Mehr Informationen

Mobile Reporting

Das Smartphone in der Tasche kann weit mehr als Nachrichten verschicken und telefonieren. Denn eigentlich schleppen wir jeden Tag ein Radio- bzw. TV-Studio in unserer Hosentasche mit uns herum – oder etwa nicht? In diesem Workshop befassen wir uns mit den Vorteilen und Hürden des sogenannten Mobile Reportings. Wo liegen die Stärken unserer Geräte? Wo…

Mehr Informationen

Mikrofon statt Referat: Radio als Lernmittel

Im Freien Radio sind die Schüler*innen am Wort! Beim Workshop in der Radiofabrik schnuppern sie in die Radioarbeit und produzieren eine eigene Sendung oder einen kleinen Radiobeitrag. Wie nimmt man mit Aufnahmegeräten auf und wie funktioniert das Sendestudio? Warum hört sich die eigene Stimme über das Mikrofon ganz anders an? Und wie bedient man das…

Mehr Informationen
akzente-Angebot für Lehrpersonen

Saferinternet.at | für die Volksschule

1.+2. Klasse Volkschule „Kinder-leicht ins Internet“ Mit spielerischen Methoden und altersgerechter Sprache werden die Kinder grundsätzlich über das Thema „Medien“ informiert (Was sind Medien? Womit kann man ins Internet?), präventiv über mögliche Risiken, die ihnen bei der Internetnutzung begegnen können, aufgeklärt (Cyber-Mobbing, Cyber-Grooming, In-App-Käufe und Recht am eigenen Bild) und Handlungsmöglichkeiten für diese Fälle nähergebracht.…

Mehr Informationen

Hörspielworkshop: Bilder im Kopf

Beim Hörspielworkshop geht es darum, Geschichten Leben einzuhauchen und Bilder in den Köpfen der Zuhörer*innen entstehen zu lassen. Bei Hörspielworkshops werden Geschichten erarbeitet und geschrieben, die danach im Studio der Radiofabrik vertont werden. Dabei gibt es einiges zu tun: Sprechrollen üben und einsprechen, Geräusche aufnehmen und die vielen kleinen Schnipsel im Audioschnitt zusammensetzen. Welche Geschichten…

Mehr Informationen
akzente-angebot-jugendliche

Saferinternet.at | für Jugendliche

Gerade in der Freizeit nutzen Jugendliche digitale Medien sehr intensiv – zur Unterhaltung, zur Entspannung, zum Abschalten, um sich zu informieren, um zu kommunizieren usw. Die Nutzung selbst ist dabei nicht das Problem. Schwierig kann es werden, wenn dies unbegleitet geschieht, denn es gibt verschiedene Risiken im Umgang mit digitalen Medien über die Jugendliche aufgeklärt…

Mehr Informationen

TV-Reportage

Wie wirklich ist die Wirklichkeit? Jede*r, der/die dokumentarische Filme gemacht hat, hat sich mindestens einmal diese Frage gestellt. In diesem Workshop produzieren die Teilnehmer*innen in Kleingruppen kurze Dokumentarfilme zu einem oder mehrerer Themen. Das nötige Handwerkszeug für die Recherche, die Interviewtechnik, die Kameraarbeit und den abschließenden Schnitt, wird den Jugendlichen von Expert*innen nähergebracht. Am Ende…

Mehr Informationen

Videoblog Workshop: You do YouTube

YouTube ist eine der meistgenutzten Plattformen von Kindern und Jugendlichen. Dort finden sich verschiedenste Inhalte. Von Musikvideos über Let’s Plays bis hin zu Videotagebüchern von berühmten YouTuber*innen. Der Traum vieler Kinder und Jugendlicher deshalb: von Beruf YouTuber*in werden. Im Workshop „You do YouTube“ befassen wir uns mit den Hintergründen rund um die Videoplattform. Was unterscheidet…

Mehr Informationen
akzenteAngebot für SchülerInnen Sek 1 und 2

Saferinternet.at | für Sek I & II

Ein Workshop setzt sich aus dem Teil „Basic“ und einem „Schwerpunktthema“ zusammen. So wird gewährleistet, dass jedenfalls grundlegende Informationen vermittelt werden, gleichzeitig ist eine inhaltliche Fokussierung möglich. Ein regulärer Workshop dauert zwei Unterrichtsstunden, für jedes weitere „Schwerpunktthema“ muss mit einer Unterrichtsstunde mehr gerechnet werden. Teil 1 „Basic“ Inhalt: Was ist Datenschutz und warum ist das…

Mehr Informationen

Magazin – Recherche – Interview

Wie funktioniert eine Magazinsendung? Worauf muss ich bei der Interviewführung achten? Da man diese Dinge und noch vieles darüber hinaus erst beim selbst Machen und Aktiv sein lernt, bieten wir für Schulklassen Fernsehworkshops an. Vom Konzept, über die Dreharbeiten, die Moderation und den Schnitt, werden die eigenen TV-Beiträge gestaltet. Ausgestattet mit professionellen Kameras und einem…

Mehr Informationen

Kinozeitreise(n)

Eine Reise durch 125 Jahre Kino mit Regisseur Adrian Goiginger (Die Beste aller Welten) und Filmkritiker Helmut Hollerweger. Das Kino ist ein einzigartiger Erfahrungsraum: Filme widerspiegeln die Welt, sie können sie bisweilen verändern, sie helfen, das Leben besser zu verstehen und sie können nicht zuletzt entscheidend helfen, eine Identität sowie Werte herauszubilden. Gerade letzteres kann…

Mehr Informationen

Webpublishing: Website und Blog

In diesem Projekt können Schüler*innen ihre eigene Website oder ihren eigenen Weblog gestalten und veröffentlichen. Weblogs sind Webseiten, auf denen täglich Einträge zu verschiedensten Themen getätigt werden. Manche dieser Onlinejournale widmen sich nur dem Privatleben und der Selbstdarstellung der jeweiligen Blogger*innen, andere beschäftigen sich mit wissenschaftlichen, politischen, journalistischen oder anderen Themen. Im Rahmen des Workshops…

Mehr Informationen
akzente-inside-my-world

Inside my world | Das offline Rollenspiel zu Social Media

Das Spiel „Inside my world“ wurde dafür konzipiert, Chancen und Risiken von Sozialen Online-Netzwerken im analogen Spiel zu erleben. Dabei sollen die grundlegenden Dynamiken und Mechanismen dieser Plattformen kennen gelernt und verstanden werden. Im Anschluss an das Rollenspiel wird das Erlebte auf theoretischer Ebene reflektiert und so Erfahrung und Wissen verknüpft. Es braucht keinerlei Vorkenntnisse…

Mehr Informationen
Seminar_Medienproduktion

„Medienproduktion in schulischer und außerschulischer Kinder- und Jugendarbeit“ Fortbildung für Lehrer*innen, Jugendarbeiter*innen und Pädagog*innen

„Medienproduktion in schulischer und außerschulischer Kinder- und Jugendarbeit“ Fortbildung für Lehrer*innen, Jugendarbeiter*innen und Pädagog*innen Datum: 15. – 17. August 2022 (09:30 – 17:30) Seminarort: ARGEkultur Salzburg DONAU UNIVERSITÄT KREMS & MEDIENWERKSTATT SALZBURG Ziele:                  • Vermittlung von Prinzipien der Erzählung / Dramaturgie und Wirkungsweisen in digitalen, audiovisuellen Medien                 • Erarbeiten von Impulsen zum kritischen Betrachten…

Mehr Informationen
akzenteFakeNews_Logo_final

Fake News erkennen

Wir untersuchen gemeinsam, was Fake News sind Seit Donald Trumps erster Pressekonferenz im Jänner 2017 sind „Fake News“ in aller Munde – und seit August 2017 sogar im Duden. In Wirklichkeit gab es Fake News schon immer, nämlich unter dem Namen Propaganda oder Zeitungsente. Was sich verändert hat ist die Menge und die hohe Reichweite.…

Mehr Informationen

Saferinternet.at | online Module

Modul „Online-Kommunikation – Miteinander online“ In diesem Workshop-Modul geht es um die Online-Kommunikation und den Umgang miteinander auf unterschiedlichen Plattformen. Ausgehend von Praxisbeispielen werden vorhandene Kommunikationsstrategien und Verhaltensweisen sichtbar gemacht – anschließend werden gemeinsam konkrete Problemlösungen für jene Situationen erarbeitet, wo es noch besser laufen könnte. Wichtig ist dabei auch zu besprechen, wer helfen kann,…

Mehr Informationen

Fake News für Web, Radio und TV

Fake News sind aktuell in aller Munde und auf allen Social Media Pinnwänden. Dabei sind Fake News kein neues Phänomen, sondern können sich in sozialen Netzwerken nur schneller verbreiten. Aktuelle Jugendstudien zeigen, dass Soziale Medien für einen Großteil der Jugendlichen Hauptinformationsquelle für tagesaktuelle Neuigkeiten sind, andererseits nur ein kleiner Teil diese für glaubwürdig hält oder…

Mehr Informationen

Animationsfilm & Erklärvideos: Science Clips

Entdecken, informieren und gestalten.
 Junge Menschen erarbeiten ihren eigenen Wissensfilm. Die Ideengrundlage dafür kann aus einem beliebigen Themenfeld stammen: Naturwissenschaft, Geschichte oder Technik. Die Themen werden zu Filmideen übersetzt, aus denen Trickfilme entstehen. Die Teilnehmenden erhalten eine Einführung in Trickfilmtechniken, zeichnen oder basteln ihre Figuren und Protagonist*innen und erzeugen ihren eigenen Trickfilm. Der Vorteil dieser…

Mehr Informationen
Trickfilm Workshop

Trickfilm & Filmtrick: Filmwerkstatt

Die ersten Trickfilme auf dieser Welt waren noch schwarz-weiß und lange ohne Ton. Mühsam musste man jedes einzelne Bild zeichnen und aneinander reihen. Heute geht all das mit dem Computer um einiges einfacher. Das Schöne am Trickfilm ist, dass jede*r mit dieser Technik seinen eigenen Film basteln kann. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um eine Trickfilm-Welt…

Mehr Informationen

Moderation & Interview

Kenntnisse rund um Moderation und Interview sind nicht nur vor Kamera, Mikrofon oder auf der Bühne wichtig. Beides benötigt man auch im Alltag. Bei Präsentationen, Vorträgen, Redewettbewerben oder Recherchen sind diese Fähigkeiten praktisch. In diesem Workshop erlernen die Teilnehmer*innen Grundkenntnisse von Moderation und Interview. Wie schreibt man Texte, die sich gut sprechen lassen? Worauf kommt…

Mehr Informationen
medienwerkstatt-spiel-mit-film

Spiel mit Film

In diesem handlungsorientierten Workshop produzieren Kinder und Jugendliche ihre eigenen Filme. In Kleingruppen von 3 bis 5 Personen, die von Expert*innen betreut werden, erstellen die Teilnehmer*innen von der Idee über das Drehbuch bis zur Kameraarbeit und dem Schnitt ihren eigenen Film. Prozessorientierte Filmarbeit mit Kindern und Jugendlichen zeigt die Lebenswelt junger Menschen. Sie ermöglicht die Reflexion…

Mehr Informationen